PME – KITA HAFENCITY

Die Kita “CompanyKids Hafencity” öffnete im Dezember 2015 mitten in einem der spannendsten Bauprojekte Europas – der Hamburger HafenCity – ihre Tore. Die Flussläufe und Kanäle, die den Stadtteil durchziehen, sowie die Prägung durch die Hafengeschichte inspirierten zur Gestaltung nautischer Räumlichkeiten. In den 750 qm der Kita dreht sich alles rund um die Themen Wasser, Hafen und Meerestiere. Bis zu 70 Kinder haben hier ausreichend Raum zum Wohlfühlen, Toben und Entdecken.

Bauherr: PME Familienservice GmbH
Größe: 750 qm für 65 Kinder
Leistungen: LPH 1-8, Innenausstattung
Fertigstellung: 12/2015
Ort: Hamburg

Der pme Familienservice legt vor allem Wert auf die Bewegungskonzepte im Sinne von Pikler und Hengstenberg. Für die gestalterische Umsetzung der Kita bedeutete dies, vielfältige Bewegungselemente zu integrieren.

Die Kinder sollen hier in Ruhe, mit Freude und Eigenständigkeit ihre Umgebung entdecken können. Wo viel Raum für Spiel und Bewegung ist, werden die Fähigkeiten von Kindern auf natürliche Weise gefördert.

Ein besonderes Highlight für die Sinneserfahrung in der Hafencity-Kita ist die Badelandschaft. Dort beschäftigen sich die Kleinen stundenlang mit fantasievollen Wasserspielen an mehreren Becken.

baukind entwickelte eigens für dieses Projekt ein Wandmosaik, welches von einer Mosaikkünstlerin gemeinsam mit den Erziehern umgesetzt wurde. Ein Bad kann soviel mehr als Saubermachen!

Bei den CompanyKids sollen Kinder in ihrer Rolle als Forscher und Entdecker gefördert werden. Durch Probieren und Entdecken kommen die Kinder mit Naturwissenschaften und Technik in Kontakt.

Um diese Experimente durchführen zu können, wünschte sich die Kita die Gestaltung der speziell dafür ausgelegten Forscher- und Bauräume. Ein Toberaum mit Bällebad und eine eigene Bibliothek runden das Angebot ab.

Damit es sich in den Räumlichkeiten der Kindertagesstätte leichter navigieren lässt, hat baukind gemeinsam mit dem Gestaltungsbüro urbn pockets ein farbenfrohes Leitsystem entwickelt. Die Kinder können sich darin mit Magneten den Bereichen zuordnen, in denen sie sich an diesem Tag am liebsten aufhalten wollen. Das Angebot dieser unterschiedlichen Bereiche sowie die Selbstbestimmung bei der Auswahl des täglichen Programms unterstützen den Situationsansatz des Kindergartens.

PLANMATERIAL

baukind-kita-schlauefuechse-grundriss

BESTAND UND BAU